Commissario Pavarotti auf Sendung in Gherdëina

Als Südtiroler Kriminalroman adressiert die Commissario Pavarotti – Reihe natürlich nicht nur das deutschsprachige Publikum, schließlich werden in Südtirol drei Sprachen gesprochen: Deutsch, Italienisch und Ladinisch. In einigen Teilen der autonomen Provinz Bozen ist dieses Trio auch Amtssprache (sonst haben immer Deutsch und Italienisch diesen Status). Besonders schön ist es deshalb, dass der Südtirol-Krimi „Commissario Pavarotti küsst im Schlaf“ jetzt auch auf Radio Gherdëina vorgestellt wurde. Dieses Programm sendet […]